Adresse
Anrede
Adresse
Firmen-Adresse
Firmen-Adresse
Kontakt-Infos
Persönliche Angaben
Einschreibegebühr
Die Einschreibegebühr ist nach Erhalt der Rechnung innert 10 Tagen zu bezahlen. Dies wird dem Schulgeld angerechnet.
Zahlungskondition
Zahlungsart
Rechnungstellung an
Rechnung an
Kurskosten

CHF   3 100.– Schulkosten (inkl. Einschreibegebühr CHF 500.–)
CHF      200.– für Kursunterlagen und Prüfungskorrekturen
CHF   3 300.– Total Kosten für gesamten Lehrgang

Bei diesem Lehrgang werden 50% der Kosten vom Bund subventioniert. Dadurch reduziert sich die Kostenbelastung für den Teilnehmenden.

Der Bund subventioniert jeder Person die Hälfte der Kosten nach Abschluss der Weiterbildung, nachdem der Antrag gestellt und die eidg. Prüfung zum/zur Sozialversicherungsfachmann/frau absolviert wurde. Die Prüfung zu bestehen ist dabei keine Voraussetzung.

Die Gesamtkosten der Weiterbildung werden vom Teilnehmenden an die Schule bezahlt. Nach der eidg. Prüfung zum/zur Sozialversicherungsfachmann/ Sozialversicherungsfachfrau erstattet der Bund dem Teilnehmenden 50% zurück.

Kommen Sie auf uns zu, falls Sie die Gesamtkosten der Weiterbildung nicht vorfinanzieren können. Wir suchen mit Ihnen nach Finanzierungsmöglichkeiten.

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen habe ich zur Kenntnis genommen und anerkenne diese.